Frontlader

Hydrac

  
Quicke
  
Stoll

 


Hydrac Frontlader

Hydrac FrontladerAuto Lock
Dieses geniale Einfahr-System von Hydrac ermöglicht es, den Frontlader per Knopfdruck und gleichzeitigem Betätigen des Steuergerätes hydraulisch an- und abzukuppeln, ohne vom Traktor absteigen zu müssen. Beim ein- oder ausfahren werden alle elektrischen und hydraulischen Leitungen automatisch gekuppelt. So kann der Frontlader innert wenigen Sekunden an- oder abgebaut werden. Die wesentlichen Vorteile sind der maximale Bedienungskomfort, die enorme Zeitersparnis und keine Verletzungsgefahr für den Traktorfahrer während des Kuppelns. Für die Abstelltechnik sind keine zusätzlichen Steuergeräte erforderlich.
 
 
Auto Connect
Die Auto Connect Schnellwechselvorrichtung erlaubt den schnellen Wechsel hydraulischer Anbaugeräte am Frontlader, ohne vom Traktor absteigen zu müssen. Die hydraulischen und elektrischen Kupplungen werden automatisch an- und abgekuppelt. Somit können an allen Hydrac Frontladern mechanische und hydraulische Arbeitsgeräte an- und abgebaut werden, ohne dass der Fahrer die Kabine verlassen muss.
 
 

Hydrac Frontlader  [PDF, 4.00 MB]

 


 

Stoll Frontlader

Stoll FrontladerSeit vielen Jahren zählt STOLL zu den führenden Herstellern von Frontladern weltweit. Durch die Konzentration, Innovationen und Weiterentwicklungen in diesem Segment hat STOLL gerade in den letzten Jahren seine Position deutlich gestärkt. Von November 2007 bis Mai 2009 wurde sukzessive die neueste Frontlader Technology STOLL ProfiLine FZ/FS für Traktoren von 50 bis 300 PS eingeführt. Im Mai 2009 folgte dann die Compact Line - erstmals bietet STOLL ein Laderprogramm für Compact Traktoren von 20-50 PS an - und im Mai 2010 folgt noch eine weitere Baureihe, die STOLL EcoLine – für Traktoren von 50-110 PS. Hier haben die STOLL Ingenieure im Besonderen auf die Wirtschaftlichkeit geachtet.

 Elektr. Einhebelsteuergerät ECO-Pro-System von Stoll

Die Bedienung des Laders über den 3-Taster-Joystick ist praktisch sehr leichtgängig per Fingerbewegung möglich – der Arm ruht entspannt auf der Armlehne. Bei dieser technischen Lösung tritt auch nahezu kein Verschleiß auf. Unübertroffen ist auch die Feinfühligkeit mit der der Traktorfahrer den Frontlader in seinen Funktionen ansteuern kann. Diese Komfort-Bedienung konnte man bisher nur mit dem sehr viel teureren ISO-Bus System erreichen.
STOLL hat dieses Eco-Pro-System für nahezu jeden Traktortyp angepasst.
 
Prospekte:
 
Prospekt Stoll Profiline  [PDF, 1.00 MB]
 
Prospekt Stoll Robust Linie  [PDF, 3.00 MB]
 
Prospekt Werkzeugprogramm  [PDF, 6.00 MB]
 


 



Quicke Frontlader

Quicke FrontladerLCS™ – bietet einzigartige Kontrolle und Ladersteuerung

LCS (Loader Control System) ist die erste Ladersteuerung, die ausschließlich für Frontladerarbeiten entwickelt wurde. Der Unterschied wird merkbar bei der Steuerung der Laderfunktionen , da die Bewegungen und Abläufe weicher sind und sensibler reagieren. LCS spart ausserdem Zeit und Geld dank optimaler und Laderspezifischen Nutzung der Hydraulikleistung. Ein weiterer wichtiger Vorteil: Vermeidung von unnötigem Ölverlust bei dem An- und Abkupplung der Hydraulik.

Schnelle, elegante Lock & Go-Funktion

Versuchen Sie mal, eine elegantere An- und Abkopplung als Lock & Go zu finden. Mit dieser Innovation gewinnen Sie Zeit, ohne Kompromisse mit der Sicherheit zu machen. Da keine losen Teile existieren, wird kein Werkzeug gebraucht. Sie koppeln den Lader mit der geringstmöglichen Anstrengung an und ab.

Prospekt Alö Quicke LInie  [PDF, 3.00 MB]

Spezial:

Quicke in CaserotQuicke Frontlader können in der Farbe Ihres Traktors bestellt werden.